Erfahrungen meiner Klienten

 

 

Reconnective Healing® und The Reconnection®


"Von klein auf hatte meine Katze Lilly Probleme mit Verstopfung, der ich erfolgreich mit milden Mitten entgegenwirkte. Dass sich ein Tumor in ihrem 14. Lebensjahr ausgerechnet zwischen den Ausscheidungsorgangen breit machte, brachte mich an manchen Tagen an den Rand der Verzweiflung. Lilly quälte sich. Nun wusste ich nicht, ob es noch die Obstipation (Stuhlverstopfung) war oder eventuell ein beginnender Darmverschluss. Kaum hatte ich ihr das Abführmittel gegeben, hätte ich es am liebsten wieder herausgeholt vor Angst, ihr unerträgliche Konsequenzen zuzumuten.

Yoshika bot mir in dieser Not Fernheilung an. Eines Abends suchte Lilly plötzlich eine abgelegene Liegestatt auf und streckte sich ganz entspannt aus. In der kommenden Nacht löste sich die festsitzende Substanz in Etappen bis zur völligen Entleerung. Wenig später fragte Yoshika, ob ich etwas merken würde, sie habe Lilly kürzlich behandelt. Meinen tief dankbaren Schilderungen über den Erfolg konnte ich noch zufügen, dass Lilly seitdem wieder großen Appetit hatte. Das blieb bis zu ihrem letzten Lebtag so, der natürlich absehbar kam. Aber wir durften den schweren Weg des Abschieds ohne Qual gehen und ein friedliches letztes Miteinander genießen. Voller Respekt und mit innigem Dank."

Klaudia M.


"Mir geht es gut! Fühle mich ruhiger und ausgeglichener und auch physisch hat sich was getan!
Fühle mich manchmal wie im Stillstand und doch ist Bewegung und Veränderung da! Die Sitzung war wirklich etwas Besonderes!"

Magarete C.


"Vielen Dank für Deine achtsame und liebevolle Behandlung. Ich habe mich sehr wohl gefühlt bei Dir und war danach leicht und voller guter Energie. Ich wünsche Dir viel Licht und Freude für diese Arbeit und, daß das geschieht, was notwendig ist. Sei herzlich gegrüßt."

Marina H.


"Nach den Reconnection-Sitzungen stellte sich eine langsame, aber deutliche Umstellung ein. Vor allem die Essgewohnheiten und das Gesamtbefinden änderten sich. Gewisse Speisen und Getränke mochte ich nicht mehr und später wusste ich vorher genau, was mir guttat und was nicht. Ich begann mich sozusagen von Außen zu beobachten und das mit einer großen Ruhe und Gelassenheit. Die Farben, die ich während der Sitzungen sah, waren immer vom gleichen Muster: Es entstanden goldene Ringe mit einem Ausblick in einen farbigen Himmel, wobei die Farben von Sitzung zu Sitzung wechselten von Orange nach Hellblau und schließlich nach Violett."

Hans-Hermann D.


"Ich möchte mich noch einmal für Deine Hilfe bedanken. Es war, als hättest Du mit einem riesigen Magneten die Beschwerden aus meinem Kopf gezogen und Platz gemacht für positive Energie. Du bist eine Vertrauensperson, zu der ich immer wieder gehen würde.

Von ganzem Herzen alles Gute."

Billi K.


"Ich habe bei Dir die schöne Erfahrung machen dürfen, dass in eine lange Familiengeschichte, die ich mit vielen belastenden Erlebnissen auf meinen Schultern getragen habe, Licht kam.

Das geschah in Leichtigkeit und für mich mit dem Gefühl, einen zu engen und steifen Mantel einfach abstreifen zu können. Meine linke Körperseite fühlt sich weit und offen an und meine Schultern leicht und entspannt. Ich beobachte, dass ich nach Deiner Behandlung klarer sehen kann, im wahrsten Sinn des Wortes und mit meinen Augen für diese Welt.

Danke von Herzen für diese liebevolle Energie."

Alexandra W.


"Schon viele Male habe ich ein Dankeschön geschickt - in Gedanken beim Spaziergang in meinem Wald. Es geht mir sehr gut und ich lebe mit einer Leichtigkeit und Freude, die immer präsent sind. Die Freude kommt mir vor, wie ein Stehaufmännchen (oder -frauchen), immer bereit, bei jedem nur denkbaren kleinen Anlass hochzuspringen.

An unserer Sitzung hat mich besonders berührt, dass Du die Anwesenheit meiner von uns allen so geliebten Tante gespürt hast. Ich habe mich noch oft danach mit ihr unterhalten und sehe sie in ihrer ganzen Zartheit lebhaft vor mir. Vielleicht kommt das auch daher, dass ich über sie in meiner Biographie geschrieben habe.

Gestern haben meine Tochter und ich das Buch in ihren Computer hinein gespeichert - fertig zum Drucken. Dafür haben wir viele Stunden zusammen gesessen und gearbeitet. Und weißt Du, was passierte? Zwischen uns ist eine früher klar störbare Barriere - wie ein Schleier - einfach verschwunden. Irgendwie sind wir beide von der unnötigen Vorsicht "komme mir nicht zu nah" (an mein Spezialgebiet Psychologie)" befreit, und wir begegnen uns total entspannt und fröhlich. Ich bin damit sehr glücklich."

Gisela R.


"Heute möchte ich Dir kurz berichten, was nach dem Reconnective Healing vergangene Woche so passierte. In meinem Kopf fühlte es sich so ein bisschen wie Watte an. Ich war hundemüde und habe mich dann zu Hause noch eine halbe Stunde hingelegt. In dieser Zeit hat es noch intensiv weiter gearbeitet. Ich habe geschwitzt und intensiv geträumt. Danach fühlte ich mich schon viel frischer und leichter. Dazu sollte ich Dir vielleicht noch erzählen, dass ich seit einigen Wochen oft ein Gefühl von Traurigkeit in mir fühlte... welches ich einfach keinem speziellen Geschehen um mich herum zuordnen konnte. Es hatte mich irgendwann angeflogen und ich bemerkte es oft schon morgens, direkt nach dem Aufstehen. Es saß mir auch irgendwie im Nacken und ich habe mich dann vor lauter Erschöpfung an meinem persönlichen Weiterkommen hindern lassen. Dieses Gefühl der Traurigkeit hat sich seit Mittwoch nicht mehr gezeigt!"

Mandy K.


"Ich möchte Dir noch einmal herzlich Danke sagen. Du machst eine tolle Arbeit."

Anette S.


"Es dankt Dir von Herzen für dies große himmlische Geschenk von Eric Pearl."

Barbara K.


"Ich freue mich, dass unsere Sitzungen auf so wunderschöne Weise aufeinander folgten und bin dankbar für die Richtung, die wir genommen haben. Mir geht es sehr gut, und ich wertschätze die Behandlungen und Deine liebevolle Begleitung sehr!"

Sabine S.


"Schon nach der ersten Fernbehandlung sah ich eine Verbesserung im Verhalten meiner Tochter. Sie hat sogar das Kribbeln im Gesicht gespürt und war ganz verwundert, dass ich davon wusste. Als ich das zweite Mal mit ihr bei dir war, sah sie sogar überall Farben und danach ist eine Mega Verbesserung eingetroffen. Sie hat aufgehört mich zu schlagen und zu randalieren. Es ist unglaublich toll! Ich danke dir sehr!"

Lina G.